Sammy Minkoff neu bei imago
25.01.2018
Der Fotograf Sammy Minkoff ist neuer Partner von imago. Damit erweitert die Agentur ihr Fotografennetzwerk um einen der international bekanntesten und unter Sportlern beliebten Ski- und Golf-Fotografen. Doch das ist noch nicht alles.

Fotografierte Minkoff zu Beginn seiner Tätigkeit für verschiedenste Zeitungen und Magazine noch alles und jeden, konzentriert er sich heute vor allem auf seine Schwerpunkte Skisport, Golf, Reise und Politik. Sein beachtliches Archiv umfasst gut 700.000 Motive seit 1966, darunter z.B. alle deutschen Bundeskanzler von Ludwig Erhard bis Angela Merkel, gekrönte Häupter sowie die berühmtesten Sportler der Welt. Den angehenden Schwimmstar Franziska van Almsick setzte er als Erster im lila-weißen Werbelicht in Szene, und der jungen, goldenen Skisprunggeneration um Schmitt und Hannawald verpasste er einen "bravo-rösen" Starschnitt.

Sammy Minkoff hat 19 Olympische Spiele als Fotograf begleitet. Auch bei den kommenden Winterspielen 2018 in PyeongChang wird er vor Ort sein - und imago aktuell mit Fotos beliefern.

Minkoff hat zahlreiche Reise- und Golfbücher publiziert und für seine Arbeiten insgesamt 18 Fotopreise erhalten, u.a. den Bayerischen Sportpreis 2013 für die "herausragende Präsentation des Sports" und mehrfach das jeweilige "Sportfoto des Jahres".

imago hat begonnen, Bildmaterial von Sammy Minkoff in die Datenbank zu übernehmen. Anfragen können gern gestellt werden.

Sammy Minkoff bei imago sportfoto
Sammy Minkoff bei imago stock&people

ZURÜCK